sabine fassl
work
Ausbildung Ausstellungen + Projekte (Auswahl)
1994 - 1998
Illustrations- Studium an der Fachhochschule Hamburg für Gestaltung (seit 2004 umbenannt in HAW Hamburg)
Abschluss Diplom

1998 - 2002
Studium der freien Kunst an der Universität der Künste Berlin / Meisterschüler

2000 - 2001
Studium der Bildhauerei an der Königliche Dänische Kunstakademie Kopenhagen (Erasmus)
2017 // BLÜHEN, UP-Art Galerie f├╝r zeitgenössische Kunst, Neustadt / HYBRID, Gesellschaft der Freunde junger Kunst - Altes Dampfbad Baden-Baden (EA) / Ein Vierteljahrhundert - K├╝nstlerinnenGUT Prösitz , Sächsischer Landtag, Dresden / Material Girls, UP-Art Galerie für zeitgenössische Kunst, Neustadt // 2016 // SHAPE SHIFTING, Sculptour 2016, Beukenhof - Phoenix Galleries, Kluisbergen/Belgien // 2015 // ARTORNOW_1, BORN TO BE WILD, Tornow (Oberhavelkreis) / Anonyme Zeichner 2015, Galerie Nord, Kunstverein Tiergarten, Berlin / LAND(SCHAFFT)KUNST V, Ausstellungsbiennale, Neuwerder (Westhavelland) / Heavy Petting Gallery, Kreuzberg Pavillon, Berlin // 2014 // DURCH-BLICKE 2014 Meerkunstraum, Insel Wilhelmstein, Steinhuder Meer / MODULAR, Kunstverein Achim,Hünenburg, Achim (EA) // 2013 // Galerie Gebuli, Baden-Baden (EA) / RAUMBESETZUNG, Scotty Enterprises, Berlin (EA) / LustGarten des 21. Jahrhunderts, Schlossgarten, Schwerin / Anonyme Zeichner 2013, Kunstverein Tiergarten, Galerie Nord, Berlin // 2012 // Kunstlottery, KW Institute for Contemporary Art + KW Freunde, Berlin / Berlin(er) am Meer, Galerie Parterre, Berlin / Module X, Installationsprojekt Park Weissensee, Berlin / Assemblage, Neues Kunsthaus Ahrenshoop // 2011 // Nature me, Kunstverein Speyer / Redefine: Readymade 2 - die Industrie, Kunstverein Schwerin / Kabinett, UP-Art Galerie für zeitgenössische Kunst, Neustadt (EA) / Stipendiaten 2010, VORORTOST, Leipzig (K) // 2010 // Satellit#1, Galerie Axel Obiger, Berlin / Von der Linie in der Skulptur, Neues Kunsthaus, Ahrenshoop / GEHAG FORUM, Berlin // 2008 // Alvar Beyer/Sabine Fassl/Ulrich Vogl, Villa Grisebach Gallery, Berlin / settings 3, loop - Raum für aktuelle Kunst, Berlin / Serie 1.G.IV.xx, Dorothea Konwiarz Stiftung, Berlin (EA) / ZWÖlf Haus am Lützowplatz, Berlin (K) / Tier + Mensch, Ausstellungshalle + Galerie Blaue Tür, Nürnberg // 2007 // goldrausch 2007, Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin / StipVisite, Haus am Kleistpark, Berlin / Hirnsturm, Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Kiel / gezeichnet 2, galerie weisser elefant, Berlin // 2006 // all our tomorrows: the culture of camouflage, Kunstraum der Universität Lüneburg / Villa Grisebach Gallery, Berlin, (EA /mit Stefan Saffer) / ModuleSequenzen, Alte Seifenhalle, Berlin,( EA- mit Michael Picke) / florales frisch geschlüpft, Botanischer Garten, Berlin // 2004 // augenkitzel, Galerie Tammen, Berlin / alias, galerie weisser elefant, Berlin, (EA-mit Anke Dessin) / Reservoir VIII, Wasserspeicher Berlin, Kulturbüro /
Auszeichnungen / Stipendien
2010
2009
2008-09
2007
2006-08
2005-06

2005
2003
2002-03

2000
Stipendium Künstlergut Prösitz
Stipendium Künstlerhaus Lukas
Dorothea Konwiarz Stiftung, Arbeitsstipendium
Stipendium Goldrausch-Künstlerinnenprojekt Art IT
Karl Hofer Gesellschaft, Atelierstipendium
Else-Heiliger-Fonds (ehf), Arbeisstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin
DAAD-Stipendium, Schweiz
Kunstpreis Ökologie der Stadt Güstrow
Graduiertenförderung des Senates für Wissenschaft Forschung und Kultur Berlin(NaFög)
Preisträgerin Kunstpreis Holzschnitt heute, Kreissparkasse Ludwigsburg
CV-PDF / Download click here
vita
cv/deutsch 
cv/english 
contact
daten
schutz